Volkshochschule Boppard e.V.  

 Studienfahrten/Studienreisen/Wanderungen

 

 

Nach längerer Pause bietet die VHS Boppard wieder Studienfahrten bzw. –reisen an. Für die Organisation konnte Dr. Heinz Bengart gewonnen werden, der auch unter Tel.: 06742 6495 für Rückfragen zur Verfügung steht.

Fahrt ins Europaparlament mit Straßburg und Hambacher Schloss vom 05. – 06. Oktober 2017

Der Bus startet um 06.30 h ab Boppard Hauptbahnhof nach Straßburg. Im Europäischen Parlament ausführliches Gespräch mit Norbert Neuser (MdEP) und einer Referentin der Friedrich-Ebert-Stiftung, unter anderem  zum Thema: Welche Auswirkungen hat die Bundestagswahl vom 24.09.2017 auf Europa? Anschließend Teilnahme an der laufenden Plenarsitzung auf der Zuschauertribüne, Redebeiträge werden simultan übersetzt (Kopfhörer).

Transfer zur Straßburger Innenstadt, 90minütige Führung durch Innenstadt und Münster. Freizeit. Weiterfahrt in den Hochschwarzwald zum Hotel Spinnerhof. Abendessen als Grill-Buffet (Getränke sind persönlich zu zahlen). Übernachtung. 

Am nächsten Tag Besuch des Hambacher Schlosses, inszenierte Themenführung ("Auf Zeitreise mit den Freiheitskämpferinnen und -kämpfern von 1832"), Gelegenheit zum Mittagessen, Heimfahrt. Rückkunft Boppard ca. 18.00 h.

Teilnehmerzahl: Mindestens 25, höchstens 45 Personen (bei Belegung aller Doppelzimmer mit zwei Personen).

Reisepreis pro Person: 160,- € im Einzelzimmer, 150,- €. Im Doppelzimmer.

Im Reisepreis ist enthalten: Fahrt, Abendessen (exkl. Getränke), Übernachtung, Frühstück, Eintritt, Führungen.

 Die Anmeldung kann nur berücksichtigt werden, wenn gleichzeitig der Reisepreis auf das Konto der VHS überwiesen wird.

Anmeldeschluss: 18. August 2017

 

 

Fahrt nach Malta, Kulturhauptstadt Europas 2018 vom 22.04. – 29.04.2018

Maltas Hauptstadt Valletta präsentiert sich 2018 dank EU-Unterstützung unter anderem mit einem neuen Kunstmuseum als Kulturhauptstadt Europas und einem umfangreichen Programm, das aber so weit im Vorfeld noch nicht fest liegt. 

Die bisherige Reiseplanung   sieht von einem zentralen Standorthotel aus unter anderem täglich Exkursionen zu den Highlights  der Insel, zu prähistorischen Tempeln, zur Nachbarinsel Gozo vor. Das Kulturprogramm soll aber im Mittelpunkt der Fahrt stehen. 

Für diese Fahrt erfolgt noch eine gesonderte Ausschreibung, ein Informationsabend ist vorgesehen.

Interessierte können schon jetzt bei der VHS unverbindlich ihre Email-Adresse angeben, damit ihnen die weiteren Informationen direkt zugesandt werden können.

 

 

 In Zusammenarbeit mit „Welterbe Gästeführer Mittelrhein“

 

Den Kelten auf der Spur (Wanderung)

Die Führung folgt teilweise der „Traumschleife Rheingold“ mit spektakulären Aussichtspunkten. Erkundung der ehemaligen Keltensiedlung bzw. Fliehburg bei Rheinbay (Rundwanderung).

Wanderschuhe und entsprechende Wanderkleidung sind erforderlich!

Werner Karbach, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Dauer: 3 Std.; Kosten: 5,- Euro (Vor Ort zu entrichten)

Samstag, 9. September 2017, 13.00 Uhr

Treffpunkt Boppard-Rheinbay, Sportplatz, direkt an der L 212

 

Mit Elan ins neue Jahr! (Wanderung)

Geführte Wanderung durch das Donnerloch und die Schluchten des Brodenbaches.

Peter Kreiser, zertifizierter Waldpädagoge

Dauer: 3 Std.; Kosten: 5,- Euro (Vor Ort zu entrichten)

Montag, 1. Januar 2018, 13.00 Uhr

Treffpunkt: Kirmesplatz Boppard-Herschwiesen

 

 

 

 

Ich möchte mich anmelden

 

zur Kursübersicht

Stand: 11.08.2017